So finanziert man
Immobilien heute 

Vorsorgewohnung finanzieren

Digital per App

Eine Vorsorgewohnung wird auch für Private immer interessanter. Der Kauf einer Eigentumswohnung und die damit einhergehende Weitervermietung hat nicht nur steuerliche Vorteile. Sie dient der Altersvorsorge, ist krisensicher und kann bei Bedarf als Haupt- oder Zweitwohnsitz genutzt werden.

Besonders die langfristige Wertsteigerung spricht für diese beliebte Anlageform und mit den Mieteinnahmen können die monatlichen Kreditraten zurückgezahlt werden.

Jetzt HomeStory starten » 


Deine Vorteile der Fremdfinanierung:

  • Zinsen und andere Aufwendungen sind steuerlich absetzbar.
  • Geldreserven bleiben erhalten und bieten Spielraum für nicht geplante Ausgaben.
  • Nutzung des derzeit niedrigen Zinsniveaus.

 

Das solltest du beachten:

  • Eine Vorsorgewohnung dient der Wertanlage und Vermietung mit einer vorausgesetzten Behaltedauer von 20 Jahren.
  • Die Wohnung sollte "massentauglich" sein und eine gute Lage aufweisen, um Mietausfälle zu vermeiden.
  • Die Umsatzsteuer kann rückvergütet werden und weitere Abschreibemöglichkeiten sind möglich.
  • Das Eigenkapital sollte mindestens die Kreditnebenkosten abdecken.

 

 

Finanziere deine Vorsorgewohnung mit der HomeStory - online konfigurieren, einreichen und abschließen.

HomeStory App downloaden oder WebApp nutzen

Du hast Fragen oder willst mit uns sprechen?

Dann ruf uns an oder besuch uns vor Ort.

+ 43 1 310 29 86


Die HomeStory findest du in Wien am Schottenring 17.

© 2020 HomeStory